KiBiWo 2017: MitarbeiterInnen gesucht!

6.-9. September: Neues Konzept geht in zweite Runde

Auch 2017 soll es wieder eine Kinderbibelwoche geben. Denn was gut ist, muss gut bleiben. Mittlerweile zieht die KiBiWo Kreise bis in die Nachbarschaft. KiBiWo ist und bleibt – wenn auch in den letzten Jahren kleiner geworden – der Hit! Für erste Planungen treffen sich all die, die schon wissen, dass sie mitarbeiten möchten, am 25. April (Dienstag) im Gemeindesaal Peterzell. Das neue KiBiWo-Konzept hat sich bewährt – so wird die KiBiWo wieder am Ende der Sommerferien von Mittwoch bis Samstag stattfinden – konkret vom 6. bis 9. September. Auch die Tagesstruktur mit frühem Start und frühem Ende wird beibehalten. Für die KiBiWo suchen wir noch dringend Mitarbeiter – in „Vollzeit“, aber auch gern tageweise in „Teilzeit“. Es gibt so viele verschiedene Dinge, die man bei der KiBiWo tun kann – und so viele Gaben hier am Ort. Von der Konfirmation bis zum Oma-/Opaalter kann sich jede und jeder einbringen. Wer einfach mal hineinschnuppern möchte, ist ebenfalls am 25. April sehr herzlich willkommen. Leider werden einige bewährte und begeisterte bisherige Mitarbeiter auch persönlichen und beruflichen Gründen diesmal nicht dabeisein können.